top of page
yin-yang-7483695_960_720_edited.jpg

Die Ruine

des Wissens

Die waghalsigen Experiment der Tüfftlerzwerge... Jedenfalls führte eine Leyplosion in der vergifteten Oase... Na, egal. erkundet selbst!!!

225 v. HN.: Olath Ta’krin – der letzte unabhängige Tempel der Kristallelfen wurde von der Bruderschaft des Mondes erobert und entweiht. Darius II., Sohn des Arius hat sich bereits zum neuen Oberhaupt des entweihten Tempel erklärt. Trotz seiner violetten Augen, die ihm eine ausgezeichnete Dunkelsicht ermöglichten, war er nicht imstande, die Macht über die Weisheiten des Landes, das er erobert hat, zu nutzen, denn die gesketischen Priester des Pantheons schützen den Zugang zur Schatzkammer des Wissens, tief verborgen von der Oberfläche, weit unterhalt der Sonne, mit mystischen Kreaturen und kniffligen Rätseln, um das Wissen (von Sonne und Mond) vor Fremden zu bewahren. Gewalt ist eben nicht immer des Rätsels Lösung.

Rot sieht Dich. Violett offenbart Euch. Schwarz begleitet Dich. Weiß vereint Euch. – Darius II.

bottom of page